Rohr Universal


Rohr Universal - Das universell einsetzbare Kaminsystem

Die Hauptmerkmale:

  • Universell einsetzbar

    Bestens geeignet für alle Brennstoffe, dadurch größtmögliche Flexibilität bei der Auswahl von Brennstoff und Kessel, zukünftige Umstellungen von diesen sind problemlos durchzuführen.
  • GW3-getestet

    Durch das GW3-getestete Keramikrohr mit Muffe ist das Kaminsystem auch nach dem Ausbrennen noch feuchtigkeitsdicht und ermöglicht damit einen hohen Wirkungsgrad bei modernen Festbrennstoffkesseln (= Energie und CO2 sparendes Heizen).
  • Brennwerttauglich

    Die hochwertigen Keramikrohre mit Muffe gewährleisten eine einfache und sichere Verbindungstechnik und somit die Feuchtigkeitsunempfindlichkeit des Kaminsystems.
  • Gegenstrombetrieb

    Beim Ø 14 cm kann Verbrennungsluft über Dach her angesaugt werden, wodurch raumluftunabhängiger Betrieb von Brennwertgeräten jederzeit möglich ist (Nutzung des Wärmetauscher-Effekts).
  • Thermo-Luftschacht

    Dieser ermöglicht in Wohnräumen eine sichere Verbrennungsluftzufuhr für raumluftunabhängig betriebene Festbrennstoff-Feuerstätten auch bei dichter Gebäudehülle bzw. beim Einsatz von kontrollierter Wohnraumlüftung.
    Durch die wärmetechnisch optimierten Luftschachtwände wird sichergestellt, dass keine Probleme durch das Ansaugen kalter Zuluft auftreten.
    Alternativ kann man den Thermo-Luftschacht auch für das Einziehen von nicht brennbaren Versorgungsleitungen (z.B. der Solaranlage vom Dachboden bis in den Keller) nutzen.
  • Thermo-Trennsteine

    Durch diese Bauelemente aus Schaumglas wird die Wärmebrücke über den Mantelstein minimiert und somit eine weitere Energieeinsparung erreicht (besonders empfehlenswert bei Niedrigstenergie- und Passivhäusern).
  • Passivhaus tauglich

    Problemlos für Häuser einsetzbar, bei denen ein Blower-Door-Test durchgeführt wird (freiliegende Seiten des Kaminsystems sind zu verputzen).

Optimale Zubehörteile (z.B.: Brennwertadapter, absolut wasserdichter Reinigungsverschluss, Fertigteilkaminkopf, ...) garantieren einen einfachen Einbau und einen problemlosen Betrieb.

Auf Wunsch wird auch der erste Kaminmeter als Fertigfuß werkseitig vormontiert geliefert, wodurch das Versetzen auf der Baustelle noch mehr erleichtert und beschleunigt wird. Weiters werden dadurch Versetzfehler im Sockelbereich ausgeschlossen.

Als Verkleidung über Dach empfiehlt sich die Verwendung eines witterungsbeständigen, schlagregendichten und optisch schönen Fertigteilkaminkopfes aus Faserbeton. Dadurch wird eine schnelle und einfache Montage und dauerhafte Dichtheit des Gesamtsystems garantiert.

Durch Verwendung von Rohr-Kamin Designblenden können Putztüren, die im Wohnbereich situiert sind, optisch gefällig abgedeckt werden.

Dieses Kaminsystem kann auf Wunsch auch als geschosshohes Fertigteil geliefert werden.

         Rohr Universal

Rohr Universal

Rohr Universal

Designblende